Das Aufgabenspektrum der Arbeitsgruppen ist sehr vielfältig: Es werden sowohl technische Fragestellungen bearbeitet als auch Themen der Aus- und Weiterbildung, des Rechts sowie der Historie und des Denkmalschutzes im Feuerfest- und Schornsteinbau.

Unsere Arbeitsgruppen

Zum Zwecke der Bearbeitung der Gemeinschaftsaufgaben des Feuerfest- und Schornsteinbaus werden bei der dgfs Arbeitsgruppen gebildet. Diese setzen sich aus entsandten Spezialisten der Mitgliedsbetriebe, einem Vorstandsmitglied als Vorsitzender der AG sowie der dgfs-Geschäftsführung zusammen.

Mögliche Themen und Aufgaben von Arbeitsgruppen können von jedem Mitglied vorgeschlagen und schriftlich bei der Geschäftsführung eingereicht werden. Der Vorstand entscheidet über die Annahme des Vorschlags und wird bei positiver Bewertung diesen der Mitgliederversammlung zum Beschluss vorstellen. Wird über diesen auch dort positiv entschieden, kann eine neue Arbeitsgruppe gegründet werden und ihre Arbeit aufnehmen.