Weiterbildung

Aus- und Fortbildung sind eine unternehmerische Verpflichtung. Diese sollen den Mitarbeitern eine gesicherte Grundlage für ihre Tätigkeit geben. Sie bieten die Voraussetzung und die Gewähr für die sachgerechte Durchführung der anspruchsvollen Aufgaben, wie sie für den Feuerfest- und Schornsteinbau notwendig sind. Die Unternehmer im Feuerfest- und Schornsteinbau sind sich dieser Verpflichtung nicht nur bewusst, sondern sie wissen auch, dass es Fachleute nur dort gibt, wo diese von Fachleuten ausgebildet werden. Nur so ist sach- und fachbezogenes Wissen in diesem weiten Spezialgebiet vieler Fachrichtungen erlernbar. Das ist der Grund, warum die Unternehmer dieser Branche selbst ausbilden und die Deutsche Gesellschaft Feuerfest- und Schornsteinbau e. V. Ausbildungs- und Weiterbildungsmaßnahmen bietet, da wir dies als eine Gemeinschaftsaufgabe unserer Branche sehen.