Wir sind eine kleine Branche, die jedoch einen enormen volkswirtschaftlichen und nicht ersetzbaren Nutzen für die Allgemeinheit trägt.

Unser Leitbild

Die Deutsche Gesellschaft für Feuerfest- und Schornsteinbau e. V. setzt sich aus ordentlichen und außerordentlichen Mitgliedsbetrieben zusammen, die ihren Tätigkeits- und Arbeitsschwerpunkt in der Planung und Konstruktion, dem Bau sowie der Herstellung von feuerfesten Werkstoffen und Produkten für industrielle Hochtemperaturprozesse und -anlagen unterschiedlichster Industriebereiche hat. Dabei variieren die Betriebsgrößen vom klassischen familiengeführten Handwerksbetrieb über große mittelständische Bauunternehmen bis hin zu Tochtergesellschaften international tätiger Konzerne.

Wir fördern Gemeinschaftsaufgaben der Mitgliedsbetriebe im Feuerfest- und Schornsteinbau zum Nutzen der Mitgliedsbetriebe, aber auch der Allgemeinheit, dabei insbesondere die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter, die Arbeitssicherheit, die Gesundheit und den Umweltschutz. Wir erarbeiten Fachliteratur, entwickeln Normen und übernehmen allgemeine Forschungs- und Entwicklungsarbeit.

Wir wollen einen gesellschaftlichen und volkswirtschaftlichen Beitrag leisten, indem wir unser Handwerk und unsere Technologien stetig weiterentwickeln und verbessern. Wir sehen uns in der Pflicht, unseren hohen technischen Standard zu wahren und weiterzuentwickeln, damit dieser insbesondere aus dem Sicherheitsgedanken der zum Teil gefährlich „heißen“ Prozesse als Industriestandard anerkannt wird. Wir möchten weiterhin junge Menschen gewinnen, sich für unser spannendes und für unseren Wohlstand unentbehrliches Gewerbe zu interessieren und zu begeistern.

Zum Schutze der weltweit endlichen Ressourcen, der Umwelt, der Sicherheit der Allgemeinheit und zur Weiterentwicklung des weltweiten Lebensstandards und Wohlstands.